Kopfzeile

Inhalt

Verein Kloster Kappel - Umbau zweier Garagen zu Hausanschlussraum und Abstellräume, neue Erschliessung ins 1. OG und Erneuerung Holzverkleidung des Südteils des Gebäudes

29. Juli 2022

Bauprojekt: Kappelerhof 2, Kappel am Albis


Bauherrschaft

Verein Kloster Kappel
Kappelerhof 1
8926 Kappel am Albis

Projekt

Umbau zweier Garagen zu Hausanschlussraum und Abstellräume, neue Erschliessung ins 1. OG und Erneuerung Holzverkleidung des Südteils des Gebäudes
Das Baugrundstück liegt im geschützten Ortsbild von überkommunaler Bedeutung.

Kappelerhof 2
8926 Kappel am Albis

Katasterinformationen

Grundstück-Nr.: 765
Zone: Kernzone A (KA)

Rechtliche Hinweise und Fristen


Rechtliche Hinweise

Die Pläne liegen während der Auflagefrist auf. Erfolgt die Ausschreibung in mehreren Publikationsorganen, so gilt das Datum der letzten Ausschreibung.
Während der Planauflage können Baurechtsentscheide bei der Baubehörde eingefordert werden. Wer das Begehren nicht innert dieser Frist stellt, hat das Rekursrecht verwirkt. Für die Zustellung baurechtlicher Entscheide kann eine Kanzleigebühr erhoben werden.
Publikation gemäss §§ 6 und 314 Planungs- und Baugesetz (PGB).

Rechtsmittelfrist

Frist: 20 Tage
Ablauf der Frist: 18.08.2022
20 Tage öffentliche Auflage (§ 314 PBG)


Rechtsmittelfrist

Frist: 20 Tage
Ablauf der Frist: 18.08.2022
20 Tage öffentliche Auflage (§ 314 PBG)