Willkommen auf der Website der Gemeinde Kappel am Albis



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Neuigkeiten

  • Druck Version
  • PDF

Aus den Verhandlungen des Gemeinderates

Nebst den als Fürsorgebehörde sowie im Steuerwesen zu behandelnden Geschäften, die einem besonders strengen Amts- bzw. Steuergeheimnis unterliegen, befasste sich der Gemeinderat an seinen Sitzungen im Wesentlichen mit folgenden Traktanden:

Baurechtliche Bewilligungen

Ordentliches Verfahren unter Bedingungen und Auflagen:

Bauherrschaft: Josef Wüest, Leematt 5, 8926 Kappel am Albis; Projektverfasser: LBG Architektur + Bau, Grenzstrasse 3b, 6214 Schenkon; Bauvorhaben: Neubau Einfamilienhaus, Kat.-Nr. 885, Leematt, Kappel am Albis (Landwirtschaftszone).

Bauherrschaft: Fredy Müller, Schürweid 1, 8926 Uerzlikon; Bauvorhaben: Stallanbau, Kat.-Nr. 384, Schürweid, Uerzlikon (Landwirtschaftszone).

Bauherrschaft: Daniel und Monica Frei, Hausmatte 7, 8926 Uerzlikon; Projektverfasserin: ringger architektur gmbh, Kappelerhof 1, 8926 Kappel am Albis; Bauvorhaben: Anpassungen der Fenster und neue Aussenschalung, Kat.-Nr. 1465, Hausmatte, Uerzlikon (Kernzone B).

Bauherrschaft: Katharina Ventura, Hirsackerstrasse 71A, 8810 Horgen; Bauvorhaben: Abbruch Gebäude Assek.-Nr. 731, Neubau Einfamilienhaus mit Unterniveau-Garage, Kat.-Nr. 1349, Im Feld, Kappel am Albis (Wohnzone 2).

Bauherrschaft: Kloster Kappel, Jürgen Barth, Kappelerhof 5, 8926 Kappel am Albis; Bauvorhaben: Aufstellen einer mobilen Zwingli-Statue (bereits ausgeführt), Kat.-Nr. 1271, Kappelerhof, Kappel am Albis (Kernzone A, Ortsbildschutzperimeter).

Finanzen

Der Gemeinderat bewilligte folgende Kredite:

  • CHF 85‘000.00 für die Sanierung des kleinen Mühlesaals.
  • CHF 26‘000.00 für die Sanierung der Parkplätze beim Schulhaus Tömlimatt.

Für die technische Begleitung der Sanierung der Weiermattstrasse hat der Gemeinderat der Ausgabe von CHF 29‘000.00 zugestimmt.

Dem Beitragsgesuch für die Sommerkonzerte des Singkreises Bezirk Affoltern wurde entsprochen.

Finanzen - Coronavirus

Für die Ergreifung von Massnahmen zur Abfederung der wirtschaftlichen Belastung aufgrund der Anordnungen zur Eindämmung des Coronavirus hat der Gemeinderat einen Rahmenkredit von CHF 80‘000.00 genehmigt.

Gemeindeversammlung Juni 2020 - Verschiebedatum

Der Bundesrat hat bekannt gegeben, dass das Versammlungsverbot frühestens in der dritten Etappe ab 8. Juni 2020 gelockert wird. Demzufolge hat der Gemeinderat die Gemeindeversammlung vom 5. Juni 2020 auf Freitag, 4. September 2020, verschoben.

Personelles

Rahel Hegetschweiler hat ihre Stelle als Verwaltungsangestellte per Ende Mai 2020 gekündigt um sich einer neuen beruflichen Herausforderung zu stellen. Gemeinderat und Gemeindeverwaltung bedanken sich bei Rahel Hegetschweiler herzlich für die sehr gute Zusammenarbeit und wünschen ihr alles Gute.

Finanzverwalterin Eveline Fenner verlässt die Gemeinde auf eigenen Wunsch, um sich einer neuen Herausforderung zu stellen. Gemeinderat und Gemeindeverwaltung danken ihr herzlich für die langjährige und sehr gute Zusammenarbeit und wünschen ihr für ihren weiteren Lebensweg beruflich und privat alles Gute und weiterhin viel Erfolg.

Als Gemeindeschreiber-Stellvertreter konnte der Gemeinderat Stephan Sandhofer, Wettswil, gewinnen. Er war bisher Leiter eines Kreisbüros der Stadt Zürich. Gemeinderat und Gemeindeverwaltung heissen Stephan Sandhofer bereits heute herzlich willkommen und freuen sich auf eine gute Zusammenarbeit. Die bisherige Stelleninhaberin Mariarosina Natale wechselt intern in eine neue Funktion.

Ferner hat der Gemeinderat:

  • Die ab 1. April 2020 geltenden Kinderspitex-Tarife genehmigt.
  • Die Liegenschaft Assek.-Nr. 260 (Lindenhof) an der Baarerstrasse 1, Uerzlikon, als kommunales Schutzobjekt anerkannt.
  • Diverse Kreditabrechnungen genehmigt.


Datum der Neuigkeit 8. Mai 2020